Splittbett-Verlegung von Terrassenplatten

Die Splittbett-Verlegung von Feinsteinzeug-Aussenplatten bietet viele Vorteile. So kann beispielsweise Wasser, welches durch die offenen Fugen zwischen den Platten rinnt, effizient abgeleitet werden. Ausserdem sorgt der feste Untergrund dafür, dass im Vergleich zu Verlegevarianten mit Hohlräumen praktisch keine Geräsche beim Begehen entstehen, und sich kein Schmutz unter den Platten sammeln kann. Auch können die Platten leicht ausgetauscht werden, wodurch sich Renovationen entsprechend einfach, schnell und kostengünstig durchführen lassen.

Es ist darauf zu achten, dass der Untergrund entsprechend vorbereitet und der Aufbau fachgerecht durchgeführt wird. Danach kann es mit der Verlegung direkt los gehen. Fugenkreuze mit oder ohne Tellerauflage sorgen für den nötigen Abstand der Platten zueinander. Diese können in unterschiedlichen Ausführungen bei uns bezogen werden. Auf Wunsch empfehlen wir aber gerne auch einen unserer Partner für die Verlegung.